Gerhild Gstirner Portrait

Gerhild Gstirner

Ich will helfen und unterstützen vom Alltag zu entschleunigen, auf verschiedene Arten die Achtsamkeit und Aufmerksamkeit auf seinen Körper zu lenken, die Natur und Umwelt um sich wahrzunehmen und einen Selbsthilfe-Koffer zu füllen, aus dem jeder bei Bedarf das Werkzeug für seine Gesundwerdung und sein Wohlbefinden entnehmen kann.

Welche Massagetechnik angewendet wird, ergibt sich nach dem ausführlichen Erstgespräch durch die Anamnese und der eventuellen ärztlichen Anordnung.

bis 1998 | erster Berufsweg als Chemieingineurin in der Umweltanalytik
1996 | MARMA- Yogalehrerausbildung;
1999 | Ausbildung zum Heilmasseur und Heilbademeister; während den folgenden Jahren ständige Weiterbildung in verschiedenen Massagetechniken;
2000 | Diplom Dorn – Breuss Wirbelsäulentherapeut
2001 | Zertifikat Yoga mit Kindern
2001 | zweijähriger Heilkräuterlehrgang
2004 | Zertifikat therapeutisches Yoga
2007 | Zertifikat Natur- und Landschaftsführerin
2008 | Zertifikat Waldpädagogin
2010 | Unternehmerprüfung und Aufschulung zum „HeilmasseurInnen Neu“
seit Nov. 2010 | gewerblich und freiberuflich tätig
2012 | zertifizierte Fachberaterin für Darmgesundheit
2015 | Maietta Hatch Kineasthetics-Grundkurs
2015 | Zertifikat Akupressur zweijährige Ausbildung an der österr. Gesellschaft für kontrollierte Akupunktur
2016 | Zertifikat Myofascial Release
2016 | Ohrreflexion nach P.Nogier
2017 | Zertifikat Osteoporose (Präventions-) Trainerin

Ich bin bemüht durch Teilnahmen an Tagungen und Kongressen mich ständig fortzubilden.

  • Individuelle Betreuung und gemeinsames Erstellen eines persönlichen Therapieplanes ist mir ein großes Anliegen
  • Der Einsatz vom hochwertigem gewärmten Massageöl
  • Massagelaken und Handtücher werden von mir zur Verfügung gestellt
  • Kundenparkplatz direkt vor der Praxis mit ebenerdigem freien Zugang
  • Ist eine Anreise mit Auto aufgrund der momentanen gesundheitlichen Lebenslage schwer möglich, komme ich auf Wunsch auch ins Haus! Ich bin mobil im oberen Mürztal (St. Barbara bis Neuberg an der Mürz). Ein warmer Raum mit einem Platz von ca. 2x3m ist wünschenswert. Für Hausbesuche wird ein Zuschlag berechnet. Hausbesuche mit ärztlicher Zuweisung sind vorab chefärztlich zu bewilligen.
  • Ärztliche Zuweisungen bitte am ersten Behandlungstag mitbringen!
  • Gutscheine sind jederzeit erhältlich. Für Heilmassagen nach ärztlicher Verordnung können aber leider keine Gutscheine ausgestellt werden!
  • Um mich ganz Ihren persönlichen Anliegen widmen und eine ungestörte Anamnese und Massage bieten zu können, nehme ich während meinen Behandlungen keine Telefonate entgegen. Besprechen Sie bitte die Mailbox mit Ihrem Anliegen oder schreiben Sie mir eine SMS. Ich kontaktiere Sie so bald als möglich.
  • Für Terminvereinbarungen bin ich meist wochentags außerhalb der Behandlungszeiten zwischen 7.30 und 18.00 telefonisch erreichbar!